pro civitate

pro civitate Family

Schwanebeck

Herzlich willkommen im Seniorenzentrum Schwanebeck!

Das komplett ebenerdige Seniorenzentrum liegt einerseits in einer angenehm ruhigen und idyllischen Umgebung, ist aber andererseits ideal angebunden und gut erreichbar. Insgesamt 50 Bewohner verteilt auf Einzel- und Doppelzimmer, darunter viele spezielle rollstuhlangepasste Zimmer, beherbergt das Haus.

Dank eines besonders grünen Außenbereichs und großzügiger Gartenanlage erinnert das Seniorenzentrum beinahe an eine kleine Ferienanlage mit besonders friedvollem Charme. Unsere geräumigen Zimmer sind alle mit Terrassen ausgestattet, sodass zu jeder Jahreszeit die Sonne und herrliches Vogelgezwitscher genossen werden können. Sowohl die Wohn- als auch Gemeinschaftsräume beflügeln durch ihre helle und dezente Farbgebung. Eigenes Lieblingsmobiliar und Zubehör können für den eigenen Wohnraum selbstverständlich mitgebracht werden, um eine heimische und bekannte Atmosphäre zu schaffen.

Eigenständigkeit fördern – Lebensqualität gewinnen

Viele separate Sitzmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich bieten kleine Ruheoasen für Bewohner und Besucher gleichermaßen. Neben den Aufenthaltsräumen die mit nostalgischen Erinnerungen ebenso galant dekoriert sind wie auch mit herrlich duftenden Blumen, lädt auch eine gemütliche Kaminecke zum geselligen Zusammensein ein.

Unser eigenes Ziegengehege und unsere große Vogelvoliere sind sehr beliebt und laden zum Staunen und Verweilen ein. Hier erleben unsere Bewohner immer wieder unvergessliche Momente im nahen Umgang mit den Tieren. Im Garten befinden sich neben den Gehegen auch ein Hochbeet und ein kleiner Gemüsegarten die ein aktives Engagement  der Senioren ermöglichen.

Liebevolle Pflege mit Herz und Verstand

Ein wichtiger Aspekt unseres Pflegeverständnisses ist die Eigenständigkeit unserer Bewohner unter der Berücksichtigung ihrer ganz individuellen Bedürfnisse zu fördern und so den Grundstein für ein selbstbestimmtes Leben im Alter zu legen.

Unser kompetentes Pflegepersonal steht immer beratend und Hilfe leistend zur Seite sowohl im Alltag als auch bei den vielen abwechslungsreichen Tagesaktivitäten und Festivitäten, die in unserem Haus stattfinden. Keine Frage, die Lebensqualität und das Wohlbefinden unserer Bewohner liegen uns am Herzen. Dabei steht das gemeinsame Leben und Miteinander im Vordergrund. Gruppenaktivitäten wie gemeinsames Hauswirtschaften oder Basteln führen die Bewohner regelmäßig zusammen.

Auch das gemeinsame Essen im liebevoll dekorierten Speiseraum stellt eine strukturgebende und soziale Komponente des Alltages im Seniorenzentrum dar. Eine abwechslungsreiche und gesunde Küche zaubert bei uns nicht erst beim Dessert den Bewohnern ein Lächeln ins Gesicht.

Ein wesentlicher Aspekt in unserem Seniorenzentrum bildet die Zusammenarbeit zwischen den Angehörigen und den Betreuern. Dies ermöglicht vor allem in der Eingewöhnungsphase eine bessere Orientierung und das gemeinsame Einstellen auf individuelle Gewohnheiten und Bedürfnisse. Wir arbeiten nach dem Prinzip der Bezugspflege.

Die Bezugspflege gewährleistet eine individuelle Betreuung, da je eine Fachkraft und eine Pflegekraft für einen kleinen Kreis von Heimbewohnern verantwortlich sind. Im pädagogischen Betreuungsbereich wird durch das tägliche Angebot von Beschäftigungstherapie gezielt versucht, die Bewohner zu aktivieren, bzw. zu mobilisieren. Hierzu gehört u.a. Wasch-Anziehtraining, aktives oberstes Ziel ist die Integration der Bewohner in die Hausgemeinschaft, dies fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl und beugt somit Isolation und Vereinsamung vor.

Es finden regelmäßig Sprechstunden mit einem Allgemeinmediziner sowie mit den Zahnärzten im Haus statt, für die Besorgung der entsprechenden Medikamente und deren Verabreichung ist das Fachpersonal zuständig. Im Allgemeinen wird die ärztliche Versorgung nach dem Hausarztprinzip durchgeführt.

Bei Interesse laden wir Sie gerne herzlich ein, uns persönlich zu besuchen, um sich ein Bild vor Ort zu machen.

Wir freuen uns auf Sie.

Unser Angebot für Ihr Wohlbefinden

  • Friseur und Fußpflege

  • Physiotherapie und Ergotherapie

  • Ziegengehege und Vogelvoliere

  • Abwechslungsreiche Veranstaltungen und Aktivitäten

  • Evangelische und katholische Gottesdienste

  • Jahreszeiten Feste, Besuch von Volksfesten und Erntedankfesten

  • Besuch von Schülern der Grundschule