Schreiben Sie Ihren Verwandten

Seltener Besuch im Seniorenzentrum Elsterwerda

Einen Besuch der besonderen Art erwarteten am Dienstag, den 14.06.22 unsere Bewohner des Seniorenzentrums Elsterwerda. Nicht nur das Ehepaar Fiedler aus Leisnig reiste an, sondern sie brachten auch einen Teil ihrer Vierbeiner mit. Familie Fiedler besitzt in dem sächsischen Ort einen kleinen Bauernhof mit ca. 30 Schafen, 25 Ziegen und dutzenden Kaninchen.

So konnten die Senioren unserer Einrichtung die Stallhasen auf ihren Schoss nehmen und streicheln. Sie beobachteten die Schafe beim Fressen, konnten auch mal das Fell anfassen und Wissenswertes über die Tierhaltung und Verarbeitung der Wolle erfahren. Liebling  der Bewohner war die kleine Ziege „ Arielle“.

Unsere Senioren erinnerten sich an die Tierhaltung zu Hause und erzählten davon. Manch einer interessierte sich dafür, mit welchen Futtermitteln in der heutigen Zeit gefüttert wird. Ein Bewohner meinte:“ Anfang Juni ist die beste Zeit zum Heu machen und das Wetter passt“.

Unseren Bewohnern hat dieser Tag mit den Tieren viel Abwechslung und Freude bereitet.

Herzlichen Dank sagen alle der Familie Fiedler für die Zeit, ihr Kommen und ihre Mühe. Möge es Mensch und Tier weiterhin gut gehen.