Schreiben Sie Ihren Verwandten

Käuternachmittag

Kräuter mit allen Sinnen erleben

Bei diesen hohen Temperaturen ist ein Spaziergang draußen in der Natur sehr anstrengend. Darum holten wir die Natur zu uns ins Haus.

Das Betreuungspersonal begrüßte die zahlreich erschienenen Senioren in unserer Cafeteria. Die Tische waren mit unterschiedlichsten Kräutern und Sträußen mit wilden Blumen dekoriert.

Zu Beginn wurde eine Geschichte vorgelesen, bei der man die Kräuter mit vielen Sinnen erleben könnte. Die Vielfalt der Reize reichte von Lavendel über Rosmarin, hin zu Petersilie und Schnittlauch. Die Bewohner konnten daran riechen, probieren und anfassen. Wissenswerte Informationen über den Nutzen der Kräuter brachte das Betreuungspersonal näher.

Zur anschließenden Stärkung gab es Pellkartoffeln mit Kräuterquark, Zwiebeln und Leinöl. Als Getränk wurde selbstgemachter Kräutertee mit einer Zitronennote angeboten, der gern getrunken wurde. Beim Quiz konnte jeder sein erworbenes Wissen testen.

Es war ein gelungener und gemütlicher Nachmittag. Viele Senioren bedankten sich.