Schreiben Sie Ihren Verwandten

Humortherapie mit „Bella“ und „Charlotte“

Die Klinik-Clowns besuchen unser Seniorenhaus meist einmal im Monat. Die Clown-Besuche werden durch eine Kooperation mit dem Seniorenzentrum Elsterwerda durchgeführt. Je ein Clown ist im Pro Civitate Seniorenzentrum in Elsterwerda bzw. im Seniorenhaus Plessa beschäftigt.

Humor jun17 (14)   Humor jun17 (30)

Die Clowns gehen auf die individuellen Befindlichkeiten der Senioren ein, sprechen, spielen, zaubern, singen, musizieren und lachen mit ihnen und machen damit ihren Heimalltag bunter. Als Clown besteht die einzigartige Möglichkeit eines Kontaktes auf gleicher Ebene mit Menschen mit Demenz. Es ermöglicht das Eintauchen in eine gemeinsame Welt. Außerdem können sie durch ihr Aussehen sofort eine Brücke zu ihrem Gegenüber schlagen. Die Reaktionen sind überwältigend.

Humor jun17 (53) Humor jun17 (77)

„Bella & Charlotte“: „Wir bewerten nicht, vor allem reagieren wir nie abweisend sondern vorurteilsfrei und mitfühlend.Des Weiteren geben wir dem Menschen mit Demenz den „Hochstatus“, somit fühlt er sich uns überlegen und dadurch akzeptiert und geborgen.

Die inhaltliche Qualität „unserer“ Humortherapie liegt darin, dass wir individuell und situativ reagieren. Wir holen alsBella und Charlotte“ den Menschen da ab, wo er ist und stellen seineRealität nicht in Frage. Wir führen Gespräche mit einem integrativ-validierendem Ansatz.“

Humor jun17 (72)