Schreiben Sie Ihren Verwandten

Einzug unserer neuen Bewohner

Große Freude kam bei unseren Bewohnern der Wohnstätte „Haus Prieschka“ auf, als nun endlich unsere beiden Hasen und  Meerschweinchen in ihre neue Unterkunft im Garten einziehen konnten. Für unsere neuen Bewohner wurde extra eine Behausung über 3 Etagen mit mehreren Treppen gebaut, sodass Hasen wie auch Mehrschweinchen viel Auslauf zur Verfügung haben.

Unsere bestehende tiergeschützte Therapie mit Hunden wird dadurch erweitert und hat zum Ziel, dass die Bewohner, auch nach ihrer gewohnten täglichen Arbeit in der Werkstatt, gemeinsam mit den Betreuern im Umgang mit Tieren das verantwortungsbewusste und liebevolle Handeln erlernen und zeigen.

Einen großen Dank geht an unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter Jörg Horn. Er hat für uns die Behausung gebaut und unterstützt uns bei der regelmäßigen Reinigung.