Schreiben Sie Ihren Verwandten

Dschungelcamp in Arnstadt

Pünktlich zum Start des Dschungelcamps im TV stellte sich vielen unsere Bewohnerinnen und Bewohner die Frage: „Wie schmecken sie denn, all diese Würmer, Heuschrecken und Co??“

Die Neugier siegte!

Unsere  Mitarbeiter der sozialen Betreuung bereiteten am heutigen Vormittag eine kleine Veranstaltung der besonderen Art vor.

Dichte Grünpflanzen säumten den Sitzkreis.

Alle interessierten Bewohnerinnen und Bewohner durften frische in Butter geschwenkte Heuschrecken, Mehlwürmer u. a. Insekten probieren.

Nebenbei erfuhren sie vieles über den Stellenwert in der Ernährung heute und zukünftig sowie den Verzehr in bereits vielen Ländern.

Wir waren sehr überrascht, wie viele sich trauten. Der Spaß war riesig groß.

Der nussige Geschmack wurde von den meisten als sehr angenehm empfunden und der ein oder andere staunte, dass der Proteingehalt z. t. höher ist, wie in Nüssen, Hülsenfrüchten und Getreide.

Natürlich erhielten unsere Bewohnerinnen und Bewohner nur Insekten, welche ausschließlich für den menschlichen Verzehr gezüchtet wurden.

Es wurde gelacht und angefeuert und gemeinsam stellte man fest, so wie dies bereits Johann Wolfgang von Goethe feststellte:

Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts!

Dieser spannende und lustige Vormittag wird uns sowie unseren Bewohnerinnen und Bewohnen noch lange im Gedächtnis bleiben.