Schreiben Sie Ihren Verwandten

Blumen zum Frauentag

Am 08. März wurde auch bei uns im Haus der Frauentag gefeiert. Die Ergotherapie schmückte die Kaffeetafeln auf jeder Etage mit frischen Blumen, Sekt und stellte Kekse bereit. 15 Uhr war es dann soweit. Der Einrichtungsleiter Hr. Kummerlöw begann bei den Damen im Dachgeschoss die Blumen zu verteilen. Jede Dame erhielt ihr eigenes Sträußchen Freesien. Natürlich hielt Hr. Kummerlöw auch überall einen kleinen Plausch und die Damen genossen es, das man an sie dachte. Auf jedem Bereich wurde Erzählungen gelauscht, Musik gehört und auch gesungen. Natürlich schmeckte den Damen unseres Hauses auch der Sekt und wer wollte, konnte sich auch einen Eierlikör im Schokoladenbecher genehmigen. Wenn man sich im Nachgang mit den Bewohnerinnen unterhielt, schwärmten alle von den tollen Blumen.

(Alle Feiern und Beschäftigungen werden nach den aktuellen Covid-19 Bestimmungen ausgeführt.)