Schreiben Sie Ihren Verwandten

Blasmusik und Grillen

Auf unserem Kulturplan beim Seniorenzentrum Elsterwerda stand für den 25. August „Grillnachmittag mit den Original Meissner Blasmusikanten“.

Das herrliche Sommerwetter und die angekündigte musikalische Umrahmung lockten ein Großteil der Bewohner auf die, mit vielen Tischen und Stühlen ausgestattete Wiese an den Hochbeeten.

Ab 15:00 Uhr waren die ersten begehrten Schattenplätze bereits besetzt. Doch jeder der anwesenden Bewohner konnte die Kapelle hören und sehen. Ab 15: 30 Uhr spielten die Original Meissner Blasmusikanten auf und leiteten so die Nachmittagsveranstaltung, zu der unser Heimleiter Herr Kuhn alle Senioren und Seniorinnen herzlich begrüßte, ein.

Bei sommerlichen Temperaturen ließen sich unsere Bewohner das angebotene Erfrischungsgetränk, ob Malzbier, Limo oder Radler, schmecken und hörten den vorgespielten Liedern zu. Der Duft vom Holzkohlegrill und gegrillter Bratwurst zog schon während der Blasmusik bei manchen Bewohnern in die Nase. Die Bratwürste konnten sich die Bewohner nach der Musik schmecken lassen.

Herr Richter als Vorsitzender des Bewohnerschaftsrates dankte am Ende im Namen aller Bewohner nicht nur den Blasmusikern, sondern auch den Mittarbeitern für diesen gelungenen Nachmittag.

Dass diese Veranstaltung eine Abwechslung in den Alltag unserer Bewohner brachte, konnte man an der Anzahl der Zuschauer sehen oder von vielen Bewohnern selbst hören.

Danke hiermit nochmal allen, die sich an der Organisation und Durchführung beteiligten.