Schreiben Sie Ihren Verwandten

2. Covid-19 Schutzimpfung

Am 13.02.2021 war es soweit. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner, welche nicht an Corona erkrankt waren,  bekamen ihre zweite Covid-19 Schutzimpfung. Dies bringt natürlich wieder ein klein wenig mehr Sicherheit ins Haus. Was jetzt natürlich nicht bedeutet, dass wieder alles wie vorher ist. Jede Bewohnerin und jeder Bewohner bleibt auf seiner Etage. Dies ist natürlich ein großer logistischer Aufwand für die Ergotherapie, da alles viermal vorbereitet werden muss. Die Ergotherapie hat auf jedem Wohnbereich Personal eingesetzt, welches auch fest auf diesem Wohnbereich tätig ist.  Dies genießen die Bewohner sehr. Nichts desto trotz, versuchen wir den Bewohnerinnen und Bewohnern ein klein wenig Normalität nahe zu bringen, was uns bisher auch gut gelungen ist. Auch das die Bewohner, nach vorherigem  Test ihrer Angehörigen, wieder Besuch empfangen können, bringt ihnen viel Freude. So starten wir nun etwas entspannt in die Faschingswoche.

Der zweite Termin fand mit der Unterstützung von  Fr. Reichel, Fr. Franke,  dem ASB Ortsverband Riesa e.V. vertreten durch Hr. Schubert, Hr. Stelzig, Hr. Stein und Fr. Tischer statt. Dr. Novysedlak stand an beiden Tagen den Teams als leitender Impfarzt unterstützend zur Seite. Uns bleibt nur noch „Danke“ zu sagen. Danke für die zahlreiche Unterstützung.