pro civitate

pro civitate Family

Schmiedeberg »Geron.Psych.Pflegeztr.«

Herzlich willkommen im Gerontopsychiatrischen Pflegezentrum Schmiedeberg!

Auf dem Gelände des Seniorenzentrums Schmiedeberg befindet sich auch unser  Gerontopsychiatrisches Pflegezentrum. In unmittelbarer Nähe zum Ortskern sind der  Marktplatz und der Gemeindepark der Stadt Schmiedeberg in Kürze zu erreichen und bieten Abwechslung und Erholung. Trotz guter Anbindung und zentraler Lage ist das Areal angenehm ruhig gelegen und ermöglicht so ein behagliches und friedliches Leben. Spezielle Baumaßnahmen im und um das Haus sorgen für ein sicheres Lebensumfeld, so dass einer möglichen Hinlauftendenz demenzkranker und psychisch erkrankter Bewohner Schutz geboten werden kann.

Ein sicherer Hafen für Menschen mit Demenz und für psychiatrisch Erkrankte

Auf drei geräumigen und liebevoll eingerichteten Etagen bietet die Einrichtung vorwiegend psychiatrisch veränderten und pflegebedürftigen Menschen ein sicheres und umsorgtes Zuhause. Ausgerichtet ist das gesamte Pflegezentrum auf die speziellen Pflegebedürfnisse demenz- und psychiatrisch erkrankter Senioren: Angefangen bei der räumlichen Gestaltung der Einrichtung, über die zur Orientierung dienende Farbwahl bis hin zur Möblierung der Bewohnerzimmer. Ziel dabei ist, den Menschen in seiner speziellen Lebenslage und Individualität einen sicheres und geborgenes Lebensumfeld zu schaffen. So verfügt die Einrichtung auch über zwei geschlossene Bereiche mit jeweils 12 Plätzen. Alle wohnlich ausgestatteten Einzelzimmer der Einrichtung verfügen über ein eigenes Bad. In den für alle zugänglichen Wohnküchen können neben den gemeinsamen Speisen am Tag auch kleine Mahlzeiten für zwischendurch zubereitet werden.

In der Ruhe liegt die Kraft

Ein mit Auge fürs Detail gestalteter Außenbereich bietet allen Bewohnern eine sichere Möglichkeit, im Grünen spazieren zu gehen und die frische Luft genießen zu können. Auch nehmen hier Bewohner an der Gartenarbeit, wie zum Beispiel der Pflege der Hochbeete, teil oder nutzen einfach nur einen der schönen Ruheplätze. Auch bei der Gestaltung des Alltags folgen wir dem Prinzip des »Sich sicher Fühlens«. So werden die Bewohner unter Anleitung von gerontopsychiatrisch geschulten Mitarbeitern in die alltäglichen Hausarbeiten auf Kleingruppenebene eingebunden. Die hellen Aufenthaltsbereiche im Haus sind so gelegen, dass einerseits eine Teilnahme am Leben im Haus als auch der persönliche Rückzug und damit die Ruhe genossen werden kann.

Gut aufgehoben in der Gemeinschaft

Wir arbeiten in Anlehnung an das Hausgemeinschaftsprinzip. Dies beinhaltet, dass ganztägig Präsenzkräfte die einzelnen Bewohner betreuen und als Ansprechpartner vor Ort sind. Gemeinsam wird so der Alltag beispielsweise in schönen Gruppenräumen gestaltet. Von der Musiktherapie über Biografiearbeit bis hin zu Kinonachmittagen und Gedächtnistraining reicht das abwechslungsreiche Betreuungsangebot. Für die einzelnen Unternehmungen stehen speziell ausgestattete, großzügige Räumlichkeiten zur Verfügung. Eine wichtige Basis unserer Pflegearbeit ist die enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Bezugspersonen unserer Senioren.

Die Lebensqualität und das Wohlbefinden unserer Bewohner ist unser höchstes Ziel. Dabei steht das gemeinsame Leben und Miteinander im Vordergrund. Bei Interesse laden wir Sie gerne herzlich ein, uns persönlich zu besuchen, um sich ein Bild vor Ort zu machen.

Unser Angebot für Ihr Wohlbefinden:

  • Überschaubare Wohngruppengröße (12 Bewohner)
  • Beschützter Garten mit sicheren, barrierefreien Wegen
  • Wegefindende Raumsyntax mit visuellen Orientierungshilfen
  • Psychobiografische Milieugestaltung
  • Rehabilitative Hausideologie
  • Sinngebende Tagesgestaltungaus Handlungs-, Anregungs- und Beruhigungsangeboten
  • Einzel- und Gruppentherapie (Ergotherapie, Musik- und Lichttherapie, Aromatherapie, etc.)
  • Spaziergänge und Ausfahrten